Analog/ue: Accidental Beauties (II)

The second part of yesterday’s collection.

02

01

double

Creepy doll in front of a theater. Experiment with double exposure on the right side.

11

07

05

04

I did my first two roll of films with my “new” Canon AE-1 Program and they turned out beautiful! Over the next days I will show them to you as soon as I find some spare time. Have a nice day!

Advertisements
This entry was posted by pixelmaedchen.

6 thoughts on “Analog/ue: Accidental Beauties (II)

      • das stimmt – leider hatte ich selber noch so gar keine zeit, mich damit auseinanderzusetzen und das, obwohl daheim eine pola-cam mit film rumliegt und noch 2 andere alte analoge kameras. herrje ;)

      • Ich kann’s nur empfehlen! Ist ein schöner Ausgleich zum Digitalen und ich zumindest traue mich analog auch mehr zu experimentieren (klingt vielleicht seltsam, aber das liegt wohl an der relativen Unberechenbarkeit der analogen Kameras – meine eigene Erwartungshaltung ist dann nicht so perfektionistisch). Analog macht irgendwie süchtig ;)

      • kann ich mir vorstellen. so gehts mir immer mal wieder mit dem iphone. da gibts keinen anspruch ans perfekte foto, sondern ans bild mit dem “gewissen etwas” ;)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: